Seiteninterne Suche

Projekte

TMF eTrial-Challenge

 

Dieses TMF-Projekt setzt auf den Ergebnissen und Empfehlungen des TMF-Projekts „Web-basierte Patientenfragebögen am Beispiel von psychotherapeutischen Studien“ auf.

Für die durchzuführende eTrial-Challenge wurde ein umfangreiches Szenario (sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch) erarbeitet und den eingeladenen Anbietern zur Verfügung gestellt. Die entsprechende eTrial-Challenge wurde am 16. und 17. Februar 2009 in Erlangen durchgeführt.

Von den drei dazu eingeladenen Teilnehmern sagte die Firma XClinical die Teilnahme leider kurzfristig ab. iAS musste dann ebenfalls absagen, da am Tag der Veranstaltung wetterbedingt alle Flüge aus Berlin gestrichen wurden. Aus diesem Grund wurde bei der Challenge lediglich das System Macro der Firma inferMed präsentiert. Die vorgestellte Lösung war aber eher ein Workaround und erfüllte die Ansprüche an die geforderte Lösung nicht vollständig.

Die iAS Präsentation wurde am 26.3.2009 im Rahmen einer Sitzung der TMF AG ITQM nachgeholt. Zwar hatte iAS noch keine fertige Lösung, doch konnte ein Konzept präsentiert werden, welches genau den Vorstellungen der interessierten TMF-Mitglieder entsprach. Daraufhin sagte iAS zu, dieses Konzept in die Releaseplanung mit aufzunehmen und die gewünschten Funktionen zur Patientenselbsteingabe im Laufe des Sommers 2009 verfügbar zu machen.

Da iAS diese Funktionen tatsächlich im August 2009 innerhalb von SecuTrial bereitstellte, konnte SecuTrail mit diesee Funktionalität für die Erstellung des Deutschen Gewichtskontrollregisters (vgl. 2.1) verwendet werden.