Seiteninterne Suche

Projekte

WHO/European eHealth Consumer Trends Survey

 

Ziel des „WHO/European eHealth consumer trends survey“ war es, ausgehend vom Gedanken des Patienten als Konsumenten, die Einstellungen und Wünsche der Patienten bzgl. der Nutzung von Internet-Technologien für Gesundheitsfragen zu erfassen und diese im zeitlichen Verlauf zu analysieren.

Hintergrund war die im Zusammenhang mit der elektronischen Vernetzung des Gesundheitswesens zunehmend selbstständige und aktive Rolle der Patienten, die als kritische Konsumenten auftreten.

Im Rahmen des eHealth Trends Survey wurde erstmals die gesundheitsbezogene Internet-Nutzung in 7 europäischen Ländern systematisch verglichen. Das Ergebnis der Studie gab Aufschluss über den Internet-Gebrauch, die Einstellungen und die Bedürfnisse der gesundheitsorientierten Internet-Nutzer. Neben dem Vergleich zwischen den beteiligten Ländern wurde auch die zeitliche Entwicklung der Einstellungen zwischen den zwei Erhebungszeitpunkten 2005 und 2007 analysiert.