WS 2018/2019

Die wissenschaftliche Nutzung umfangreicher Patientendaten setzt regelmäßig eine Integration mehrerer Patientendatenbanken sowie eine Identifizierung übereinstimmender Attribute voraus. Die Zuweisung standardisierter Konzepte in etablierten medizinischen Terminologien ermöglicht hierbei eine semant...

Die gemeinsame Verwendung und Analyse von Daten im medizinischen Bereich wird oft durch deren Heterogenität erschwert. Werden die gleichen Fakten auf unterschiedliche Weise zum Ausdruck gebracht, ist der Austausch von Daten mit hohem Arbeitsaufwand verbunden. Um diesen Aufwand zu verringern, können...