Seiteninterne Suche

IMI Archiv

4 mal auf der DVMD

Der Lehrstuhl für Medizinische Informatik ist mit insgesamt vier Beiträgen auf der kommenden 11. Tagung des Fachverbandes für Dokumentation und Informationsmanagement in der Medizin (DVMD) vom 16-19.02.2011 in Hannover vertreten:

  • Melanie Kirchner, Reinhold Sojer, Andrius Patapovas, Björn-Toby Berster, Anja Mathews, Thomas Bürkle, Hans-Ulrich Prokosch, Renke Maas, Harald Dormann: secuTrial als RDE-System außerhalb klinischer Studien [Originalvortrag]
  • Anna Pirkl, Martina de Zwaan, Hans-Ulrich Prokosch: Vergleich der Datenqualität und -vollständigkeit bei Patientenselbstdokumentation mittels Papier-CRF versus EDC [Originalvortrag]
  • Andrius Patapovas, Björn-Toby Berster, Reinhold Sojer, Melanie Kirchner, Anja Mathews, Thomas Bürkle, Hans-Ulrich Prokosch, Renke Maas, Harald Dormann: Papiergebundene Aufnahmedokumentation mit digitalem Stift in einer Zentralen Notaufnahme [Erfahrungsbericht]
  • Barbara Bärthlein, Martin Sedlmayr, Michael Stürzl, Roland Croner, Susanne Merkel, Thomas Ganslandt, Alexander Beyer, Felix Köpcke, Hans-Ulrich Prokosch: Datenmanagement in Studien mit Single-Source-Ansatz anhand einer diagnostischen Validierungsstudie am kolorektalen Karzinom (Polyprobe-Studie) [Erfahrungsbericht]

Related Links