Seiteninterne Suche

IMI Archiv

Bedarfs- und Machbarkeitsanalyse zur Einrichtung einer Core-Unit „Biomedizinische Datenanalyse“

Kontakt: M.Sc., M.Sc. Jan Christoph | jan.christoph@fau.de | 0179/9498865

Vergabe einer Masterarbeit (MPM)

2018-04-17_Masterarbeit-Ausschreibung_MPM_CoreUnit_biomedizinischeDatenanalyse

Hintergrund / Problemstellung:

Aufgrund verschiedener Erfahrungen scheint es uns, dass einige Forscher am Universitätsklinikum / medizinischen Fakultät, insbesondere aus dem Bereich der Grundlagenforschung oder der Onkologie, einen Bedarf an der Analyse ihrer molekularbiologischen Daten haben, der durch bestehenden Einrichtungen – wie z.B. Biometrie oder Humangenetik – (noch?) nicht gedeckt wird.

Es gibt erste vereinzelt Kooperationen oder durch Projektgelder finanzierte Gehversuche, translationale Forschungsplattformen wie z.B. tranSMART oder cBioPortal zu etablieren, aber dies ist keinesfalls ausreichend.

Ziele dieser Arbeit:

  • Bedarfsanalyse: Übersicht benötigter (und auch bereits angebotener!) bioinformatischer Analysen.
  • Machbarkeitsanalyse: Skizze, wie eine entsprechende Core-Unit eingerichtet werden könnte, sofern es einen tatsächlich noch nicht gedeckten Bedarf gibt.

 

Aufgaben / Fragestellungen:

  • Welche Einrichtungen am UKER/MedFak haben einen bislang ungedeckten Bedarf an molekularbiologischen / bioinformatischen Analysen (Startpunkt: Forschungsbericht)?
    • Wieviel wäre diesen die jeweilige Analyse finanziell wert?
  • Welche Einrichtungen bieten eventuell solche Analysen in welchem Umfang/Konditionen bereits an?
  • Sollte eine Unterdeckung bestehen:
    • Welche erfolgreichen Beispiele gibt es an anderen Standorten (z.B. München)?
    • Wie könnte eine entsprechende Core-Unit „auf die Schiene gesetzt“ werden?
      • Welche Ausstattung würde benötigt?

Anforderungen / Voraussetzungen:

  • Mindestens Grundkenntnisse der (Molekular-)Biologie hilfreich oder hohe Motivation zur Einarbeitung in diese Thematik nötig.
  • Wirtschaftlicher Hintergrund hilfreich.
  • Talent im bzw. offener Umgang mit Menschen: es werden reichlich Interviews nötig sein

Einstimmende Lektüre: