Seiteninterne Suche

IMI Archiv

Open Innovation im Off-label-use von Medikamenten – ein praktisches Beispiel

Mydosis ist eine Online-Datenbank für Medikamentierungsinformationen im Off-label-use. Dieser bezeichnet die Verwendung eines Medikaments außerhalb des zugelassenen Bereichs und kommt besonders häufig in der Kinderheilkunde, Onkologie und Infektiologie vor. Ärzte sind trotz fehlender Informationen angehalten zu therapieren. Daher besteht einerseits ein großes Bedürfnis an validen Informationen, andererseits ein großer Wissensschatz mit Erfahrungswissen, das allerdings der Allgemeinheit vorenthalten bleibt. Dieses Wissen wird auf Mydosis kollaborativ durch eine Ärzte-Community zusammengetragen und durch einen integrierten Qualitätssicherungsprozess validiert. An der FAU entwickelt und momentan durch ein EXIST Gründerstipendium finanziert, wird das Projekt ausgegründet um langfristige und nachhaltige Dienste für die Medizinbranche anbieten zu können.